Alles Wichtige für die Anmeldung

Sie dürfen die Schule nur betreten, wenn Sie durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen negativen Tests (Selbst- oder Schnelltest) auf das Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen, dass keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorliegt. Die ärztliche Bescheinigung oder der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Wenn Sie die Formulare bereits zu Hause ausfüllen möchten, finden Sie diese hier: Anmeldeformulare zum Ausdrucken

Zusätzlich bringen Sie bitte Folgendes zur Anmeldung mit:

  • Geburts- bzw. Abstammungsurkunde des Kindes (Original)
  • Halbjahreszeugnis Klasse 4 (Original)
  • Protokolle der Beratungsgespräche an der Grundschule (falls vorhanden)
  • Impfausweis bzw. ärztliches Zeugnis zum Impfstatus als Nachweis der Masern-Schutzimpfung
  • Ihre Kontodaten (für die Anmeldung im Schulbuchausleihverfahren)
  • die Geburtsurkunden der Geschwisterkinder, wenn Sie an der Schulbuchausleihe teilnehmen wollen und mehr als zwei schulpflichtige Kinder haben
  • einen Leistungsbescheid, wenn Sie an der Schulbuchausleihe teilnehmen, aber lt. Sozialgesetzbuch II, VIII, XII, Asylbewerbergesetz oder WoGG von der Entrichtung der Leihgebühr befreit werden möchten

Anmeldungen für den neuen 5. Jahrgang nehmen wir ab Montag, 17.05.2021, bis Donnerstag, 03.06.2021 jeweils in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr entgegen.

Das Wilhelm-Busch-Gymnasium ist ein modernes, innovatives und international ausgerichtetes Gymnasium, und wir sind ein Gymnasium, das sich eine besondere familiäre Atmosphäre bewahrt hat. Für uns steht WBG nicht nur für "Wilhelm-Busch-Gymnasium", sondern auch für unser Leitbild "Wertschätzung, Bildung, Gemeinschaft", und dieses Leitbild leben wir auch.

Das Wilhelm-Busch-Gymnasium ist verlässlich. Wir garantieren Ihnen Unterricht im Jahrgang 5 und 6 am Donnerstagnachmittag mit unseren Klassenlehrerteams, und auch an den anderen Tagen schicken wir Ihre Kinder nicht vorzeitig vor dem regulären Unterrichtsende nach Hause. Wir helfen Ihnen somit in den Familien mit Planungssicherheit und verschenken keine Zeit, die wir mit Ihren Kindern haben.

Unterrichtsausfall am Mittag oder am Morgen bei unseren Jüngsten? Nicht an unserer Schule. Dafür ist uns die Zeit zu wertvoll. Und wir wissen auch: Sie müssen planen können und wollen sich nicht kurzfristig auf einen Unterrichtsausfall für die ersten oder die letzten Stunden einstellen.

 

Videokonferenz „Meet-your-teachers“: Nach vorheriger Anmeldung bis 28.04.2021 über den unten angegebenen Link bekommen Sie die Zugangsdaten zu einer Videokonferenz, in der Mitglieder der Schulleitung, Klassenlehrer*innen und Schüler*innen Ihnen auf persönliche Fragen antworten. Es würde uns für unsere Vorbereitung sehr helfen, wenn Sie Ihre Fragen schon mit der Anmeldung schicken, so dass wir uns qualifiziert darauf vorbereiten können. Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen, wenn Sie im Moment keine Fragen haben.

06.05.2021 19.00 Uhr

Anmelden unter:

https://forms.office.com/r/fytCdiKQan

Evtl. bleiben nach beiden Veranstaltungen noch Fragen. Sie können uns dann gerne kontaktieren. Frau Schwalm (Tel. 05721 97 30 02) (j.schwalm@wilhelm-busch-gymnasium.de) ist unsere Koordinatorin für den Übergang von der Grundschule ans Wilhelm-Busch-Gymnasium und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Vor den Sommerferien ist es dann soweit: Sie können Ihr Kind anmelden. Auch an diesem Tag nehmen wir uns noch einmal Zeit für Sie. Kommen Sie also gerne mit Ihrem Kind gemeinsam. Sehen Sie sich in der neuen Umgebung Ihres Kindes um, und lernen Sie vielleicht auch schon den ein oder anderen Lehrer oder die Lehrerin des neuen Jahrgangs kennen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche hinsichtlich Freundschaftsgruppen mit oder entscheiden Sie sich z.B. für unsere Bläserklasse.

Anmeldungen für den neuen 5. Jahrgang nehmen wir ab Montag, 17.05.2021, bis Donnerstag, 03.06.2021 jeweils in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr entgegen.

Sie dürfen die Schule nur betreten, wenn Sie durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen negativen Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen, dass keine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorliegt. Die ärztliche Bescheinigung oder der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Außerhalb dieser Öffnungszeiten ist die Anmeldung nach telefonischer Terminvereinbarung ebenfalls möglich. Sie können uns die Anmeldeunterlagen aber auch auf dem Postweg zukommen lassen.

Wir bitten Sie, liebe Eltern, alle Möglichkeiten der Absprachen untereinander zu nutzen, sodass es zu möglichst wenig Begegnungen von Eltern zukünftiger Fünftklässler*innen in unsren Schulen kommt und lange Wartezeiten vermieden werden. Uns ist bewusst, dass wir Begegnungen nicht ausschließen können, wir wollen sie aber so gut wie möglich minimieren. Daher möchten wir Sie außerdem bitten, vornehmlich folgende Tage zur Anmeldung Ihres Kindes zu nutzen:

Grundschule Nienstädt und Grundschulen der Stadt Stadthagen (Am Sonnenbrink, An der Bergkette, Am Stadtturm)

Montag, 17. 05.2021 –

Mittwoch, 26.05.2021

Grundschulen in

Lauenhagen,

Sachsenhagen,

Hagenburg,

Lindhorst,

Niedernwöhren/Meerbeck

Donnerstag, 27.05.2021 –

Donnerstag, 03.06.2021

Damit unterstützen wir die Maßnahmen des Gesundheitsschutzes und wir können Sie ohne Zeitdruck bei der Anmeldung unterstützen. Zu Ihrem und unserem Schutz legen Sie vor dem Betreten unserer Schulen einen Mund- und Nasenschutz an und kommen Sie bitte nur mit einem Elternteil und dem anzumeldenden Kind zu uns.

Für die Anmeldung bitten wir Sie, folgende Unterlagen im Original mitzubringen: 

  • eine Geburts- bzw. Abstammungsurkunde Ihres Kindes
  • das Halbjahreszeugnis der Klasse 4
  • die Protokolle der Beratungsgespräche an den Grundschulen (falls vorhanden)
  • den Impfausweis Ihres Kindes bzw. ein ärztliches Zeugnis zum Impfstatus als Nachweis der Masern-Schutzimpfungen
  • Ihre Kontodaten (für die Anmeldung im Schulbuchausleihverfahren)
  • die Geburtsurkunden der Geschwisterkinder, wenn Sie an der Schulbuchausleihe teilnehmen wollen und mehr als zwei schulpflichtige Kinder haben
  • einen Leistungsbescheid, wenn Sie an der Schulbuchausleihe teilnehmen, aber lt. Sozialgesetzbuch II, VIII, XII oder Asylbewerbergesetz oder WoGG von der Entrichtung der Leihgebühr befreit werden möchten.

Die wichtigsten Anmeldeunterlagen bieten wir Ihnen jeweils auf der Homepage unserer Schule an. Sie können sie ausdrucken und dann bereits ausgefüllt zur Anmeldung mitbringen. Sie können die Anmeldeunterlagen aber selbstverständlich auch in unseren Schulen erhalten und bei uns ausfüllen.
Alle weiteren Formalitäten werden wir direkt bei der Anmeldung gemeinsam klären. 
Vor Ort stehen wir Ihnen für Fragen und zur Unterstützung sehr gern zur Verfügung.

Sollten Sie uns die Anmeldeunterlagen per Post schicken, würde Sie uns sehr helfen, wenn Sie die oben aufgelisteten Dokumente als Kopien beilegen würden.

 

Wir alle wissen, wie wichtig der Start an der neuen Schule gemeinsam mit bekannten Freunden ist. Deshalb können Sie und Ihr Kind bei der Anmeldung die oben genannten Freundschaftsgruppen benennen. Wir bilden die Klassen dann um diese Freundschaftsgruppen. Bei uns startet keiner allein – Freunde kommen in eine gemeinsame Klasse, wenn sie dies wünschen. Wir achten auch auf die regionale Verteilung und z.B. auch auf ein ausgewogenes Verhältnis von Jungen und Mädchen innerhalb einer Klasse.

Dann heißt es nach den letzten Wochen in der Grundschule zu den Sommerferien Abschied nehmen – aber auch gleichzeitig auf das Neue schauen. Ihr Sohn oder Ihre Tochter bekommt in den Sommerferien Post von uns! In einem Brief stellen sich die neuen Klassenlehrer/innen vor und ihr Kind weiß dann auch konkret, in welche Klasse es gehen wird.

Jetzt ist es soweit: Der erste Tag am Wilhelm-Busch-Gymnasium. In einem freundlichen und feierlichen sowie musikalischen Rahmen begrüßen wir Sie und Ihre Tochter oder Ihren Sohn um 14:30 Uhr an der neuen Schule.

02.09.2021

 

Zu Recht erwarten Sie, dass wir uns grundsätzliche Gedanken zum Übergang von der Grundschule an das Wilhelm-Busch-Gymnasium gemacht haben. Pädagogische Kennenlerntage, Schülerpaten aus höheren Jahrgängen, Mittagspausenangebote, Hausaufgabenbegleitung, AG-Angebote, Klassennachmittage – all dies finden Sie in unserem pädagogischen Konzept für die Eingangsklassen 5/6 auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf die nächsten Monate mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen,

Daniel Francke, OStD

Schulleiter

Viel Freude mit dem Film: Max und Frida stellen unsere Schule vor.