Aktuelles aus den Fächern

Erstellt von Isabell Stahlhut | |   Robotik | Informatik

Erfolgreiches Wochenende bei First Lego League

Wilhelm-Busch-Gymnasium tritt mit zwei Teams bei der First-Lego League an.

Erfolgreiches Wochenende

Am Samstag nahmen wir erstmalig am Wettbewerb First-Lego-League in Stolzenau teil.

In aller Herrgottsfrühe auf einem Samstag morgen trafen wir in Stolzenau im Dunkeln ein. Die Stimmung war dennoch bestens.

In fünf verschiedenen Kategorien haben sich unsere beiden Gruppen mit insgesamt 16 Teams gemessen. Für die erstmalige Teilnahme sind wir sehr zufrieden – und wissen nun, mit welchen kleinen Veränderungen wir im nächsten Jahr noch weiter nach vorne kommen.

Besonders genossen die SchülerInnen auch den Kontakt und Austausch mit anderen Teams, vorallem mit denen, mit denen sie sich den Vorbereitungsraum teilten.

 

 

First Lego League Stolzenau

Angelo 7a, Marvin 8a, Tom 11d, Laila 10b, Robert 11b, Connor 7a, Frederik 11b

Platz 7 in der Kategorie Forschung: „Besiedelung des Jupiter Mondes Europa“

Besonders viel Lob bekam das Team für ihr Schichtenmodell des Mondes Jupiter, den Laila in mehreren Versuchen immer weiter perfektioniert hat.

Als Umweltschule reichte das Team den Kuchen natürlich auf/mit Bambus-Geschirr.

Platz 5 im Teamwork - dieses Ergebnis zeigt, dass das jahrgangsübergreifende Lernen, wie es in der Robotik besonders gepflegt wird, wunderbar funktioniert.

Maximilian 9d, Olaf 8b, David 8a, Mika 7b, Hendrik 8a, Robert 9d, Jonas 8a

Platz 7 im Robotdesign

Besonders viel Lob bekam das Team für seine Steckvorrichtungen, mit denen der Austausch / Anbau der weiteren teile gut gelang.

Außerdem konnte das Team viele Punkte mit ihrer Erklärung des Programms erzielen.

Platz 9 im Robot-Game

Aus der Kooperation mit den anderen Teams im gleichen Vorbereitungsraum entstanden noch viele Veränderungen, so dass das Team sich von Wertungslauf zu Wertungslauf steigern konnte.

Am Samstag nahmen wir erstmalig am Wettbewerb First-Lego-League in Stolzenau teil.

 

 

Zurück
Teams des WBG, die bei der First Lego League in Stolzenau 2018 dabei waren