Wichtige Hinweise & Termine

|   Aktuelle Hinweise

Informationen: Pausen

Stand 05.06.2020. Informationen zum Aufenthalt in den Pausen allgemein und im Speziellen bei Regenpausen.

Mit dem Eintritt der Jahrgänge 7 und 8 in die Präsenzbeschulung besuchen täglich etwa 300 Schülerinnen und Schüler die Schule. Der Aufenthalt der Schülerinnen und Schüler während der Pausenzeiten auf dem Schulhof ist wie folgt geregelt:

  • Jahrgang   7  → großer Pausenhof Nord    (Schachtstr.)
  • Jahrgang   8  → kleiner Pausenhof Süd       (Jahnstr.)
  • Jahrgang   9  → kleiner Pausenhof Süd       (Jahnstr.)
  • Jahrgang 10  → großer Pausenhof Nord     (Schachtstr.)
  • Jahrgang 11  → kleiner Pausenhof Süd       (Jahnstr.)
  • Jahrgang 12  → großer Pausenhof Nord     (Schachtstr.)

Zudem wird den Jahrgängen 11 und 12 gestattet, während der Pausen neben der Terrasse auch die Aula als Aufenthaltsort zu nutzen.


Diese Regelung setzt jedoch auch voraus, dass das Wetter mitspielt. Bei Regenwetter müssen wir
improvisieren und daher verfahren wir entsprechend der folgenden Regelung:


Pausenregelung bei Regen

1. Pause
Die Jahrgänge 5 – 9 bleiben im Klassenraum
Die Jahrgänge 10 – 12 suchen die Aula auf
2. Pause
Die Jahrgänge 5 – 9 suchen die Aula auf
Die Jahrgänge 10 – 12 bleiben im Klassenraum

Die Ankündigung der „Pausenregelung bei Regen“ erfolgt im Bedarfsfall per Durchsage.

Zurück