Wichtige Hinweise & Termine

|   Aktuelle Hinweise

„Erste Sahne“ neuer Betreiber in der Mensa

Die gemeinsam genutzte Mensa der IGS Schaumburg und des Wilhelm-Busch-Gymnasiums hat ab diesem Schuljahr einen neuen Betreiber: „Erste Sahne“ aus Minden. Erste Sahne arbeitet zum Beispiel mit Naturprodukten und setzt keine Geschmacksverstärker zu - genauere Informationen zu Menüs und Philosophie der Firma finden Sie auf der Homepage: erste-sahne-catering.de

  • Der Bestellvorgang wird, wie gehabt, bargeldlos und online durchgeführt. Dafür brauchen Sie eine Chipkarte und einen Code, mit der Sie für Ihr Kind einen Account bei Erste Sahne erstellen können – sie können dann ein Guthaben überwiesen, von dem die gebuchten Essen abgezogen werden. In dem von Ihnen angelegten Account finden Sie auch die angebotenen Mahlzeiten und können auswählen. Die Anmeldung auf der Seite von Erste Sahne erfolgt unter diesem Link.
  • In den ersten Wochen werden zwei verschiedene Menüs angeboten, später wird es eine Auswahl aus drei verschiedenen Mahlzeiten geben. Zu jeder Mahlzeit gehört grundsätzlich entweder eine Gemüsebeilage oder ein Salat und ein Nachtisch (Obst, Früchtequark, Joghurt). Ein Essen kostet 3,20 €.
  • Die neuen Chipkarten können bei Christoph Hübener in der Cafte bzw. im Büro abgeholt werden. 

Erste Sahne beginnt am 13.09.2021 mit der Essenslieferung

Zurück