Neues aus dem WBG

|   Neues aus dem WBG

WBG-Bläser zeigen ihr Können

Volles Haus zur Adventsmusik

Traditionell erklangen am WBG die vorweihnachtlichen Klänge der Bläserklasse 5b unter der Leitung von Holger Plottke und der Bläserklasse 6b unter der Leitung von Stefan Berger. In diesem Jahr wurde als Neuerung der Abend im zweiten Teil durch das Mittelstufenorchester (MSO) bereichert. Die 5b begann den Abend mit weihnachtlichen und traditionellen Arrangements und konnte bei ihrem allerersten Auftritt als „Orchester“ nach nur drei Monaten Probenarbeit das begeisterte Publikum überzeugen. Im Anschluss spielte die 6b neben wohlbekannten Weihnachtsliedern auch das bekannte New York, New York, welches vor allem durch die beiden Trompeterinnen Laura und Luna Großstadtflair in unsere Aula versprühte. Nach den wunderschönen Melodien vom „Song of Hope“ von James Swearingen beendeten die 60 Musikerinnen und Musiker der beiden fortgeschrittenen Ensembles gemeinsam - auf der eigentlich dafür zu kleinen Bühne - mit dem Klassiker „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“ den überaus gelungenen Konzertabend.

 

Zurück