Neues aus dem WBG

|   Neues aus dem WBG

Schulgemeinschaft präsentiert sich der Öffentlichkeit

Beim Tag der offenen Tür konnte man Roboter bestaunen, Crepes verspeisen, Bläsern und Trommeln lauschen, sich einen Schultag im Jahrgang Fünf ansehen oder einfach bei einer Tasse Kaffe mit Schülern, Eltern und Lehrern ins Gespräch kommen.

Diese Gelegenheit nutzten zahlreiche Besucher am Sonnabend beim diesjährigen Tag der offenen Tür. Und die Schulgemeinschaft des WBGs gewährte nicht ohne Stolz und mit viel Begeisterung Einblick in ihr tägliches Treiben: Schüler und Lehrer nahmen die Gäste unter ihre Fittiche und führten sie durch das Gebäude, die Fächer präsentierten sich und luden zum Mitmachen ein. Auch die Arbeitsgemeinschaften von der Schülerzeitung über die Umwelt-AG bis hin zum Orchester waren vertreten. Und während manches Elternteil am Ende kurz davor war, erschöpft auf dem Sofa der Elternvertretung  zusammenzubrechen, war für die Kinder noch lange nicht Schluss, galt es doch, den Spielecontainer auf dem kleinen Schulhof zu erobern.

Ein rundum gelungener Vormittag also für alle WBGler und solche, die es im nächsten Schuljahr werden wollen. Bis dahin ist dann auch der große Schulhof fertig. ;-)

Zurück