Englische Herausforderung gemeistert

Veröffentlicht in Englisch

K800 DSC 0630The Big Challenge – die große Herausforderung – so heißt ein Englischwettbewerb, dem sich viele WBG-Schüler jedes Jahr freiwillig stellen. In diesem Jahr waren es 256 von bundesweit 164551 Teilnehmern. Bei dem Wettbewerb gilt es, Grammatik und Vokabeln richtig anzuwenden, aber auch landeskundliches Wissen unter Beweis zu stellen.

Die Siegerehrung kurz vor den Sommerferien zeigte: Mit ganz besonderem Erfolg hat das Lea Klein-Isselmann getan. Sie wurde nicht nur Schuljahrgangsbeste im letztjährigen Jahrgang Acht, sondern platzierte sich niedersachsenweit auf Rang Sechs. Die Jahrgangsbesten in den übrigen teilnehmenden Jahrgängen hießen Taya Marquardt (Jg. 5), Malin Oeser (Jg. 6), Emily Urbansky (Jg. 7) und Shanna Ball (Jg. 9).