Beste Englisch-Vorleser

Veröffentlicht in Englisch

K800 vorleseIn diesem Jahr veranstaltete das WBG am 15.3.2016 den Vorlesewettbewerb Englisch, organisiert von Frau Rottmann-Kölling. Teilnehmer waren Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe. Nachdem zuvor in den vergangenen Wochen die Klassensieger ermittelt worden waren, traten die zwei besten Vorleser jeder 8. Klasse zum Wettbewerb an. Aufgabe eines jeden Teilnehmers war es dabei, einen zuvor vorbereiteten Leseabschnitt aus Lewis Carrols "Alice’s Adventures in Wonderland" vorzutragen.

Der Jury, die sich aus zwei Fachkollegen (Frau Reeh und Herrn Wolter), einer Vertreterin des Schulelternrates (Frau Lorenz) sowie einer Schülerin des E-Kurses Englisch Jg. 11 (Anna Klokau) zusammensetzte, fiel es nicht leicht, anhand der Kriterien Intonation, Aussprache und Lebendigkeit des Vorlesens die beiden Sieger zu bestimmen, da alle acht Teilnehmer einen guten Vortrag ablieferten. Als Schulsiegerin ging schließlich Janika Schön hervor, den zweiten Platz belegte Marco Reese. Alle Teilnehmer am Wettbewerb erhielten Cafte-Gutscheine. Die besten Leser dürfen sich zusätzlich über Buchpreise freuen.

Die zwei Sieger werden an dem schulübergreifenden Vorlesewettbewerb Englisch in Bückeburg teilnehmen, um sich dem Vergleich mit den Schulsiegern verschiedener Gymnasien im Umkreis zu stellen. Fingers crossed!