Klang der weiten Weihnachtswelt

Veröffentlicht in Musik

K800 wkonzWenn Weihnachtslieder durch die Pausenhalle tönen, kann es nicht mehr lange dauern bis Heiligabend. Die Bläserklassen und das Mittelstufenorchester bescherten der Schulgemeinschaft kurz vor den Ferien ein kleines Pausenkonzert zum Vor- und Nachfreuen: Vorfreuen auf Weihnachten, Nachfreuen wegen des Weihnachtskonzertes der Jahrgänge Fünf und Sechs, das sicherlich viele noch im Ohr hatten:

Mit ein bisschen Lampenfieber und ganz viel Motivation hatten sich nämlich in der Woche davor die Schülerinnen und Schüler der 5b mit Lehrer Holger Plottke zum ersten Mal auf die Schulbühne gewagt, ebenso wie der gerade neu entstandene Chor der Jahrgänge Fünf und Sechs, welcher von Tabea Müller geleitet wurde.