Soziale Schülerprojekte: Krankenhausfest in Hannover und Schnitzeljagd in Hespe

Veröffentlicht in Projekte/ Veranstaltungen

K800 StandEs hat schon Tradition, dass die Tutorengruppen im Rahmen ihres Seminarfachs ein soziales Projekt auf die Beine stellen. Hier berichten zwei Projektgruppen der TG Schmidt über ihre Arbeit, eine Schnitzeljagd mit der Kinderfeuerwehr und ein Fest im Kinderkrankenhaus "Auf der Bult":

Ob Puppen OP, Riesenschaukelpferd, Alkoholsimulationsbrille oder die Erkundung eines Baby-Notarztwagens; all das und noch vieles mehr konnten Kinder mit ihren Familien beim Kinderfest des Kinderkrankenhauses „Auf der Bult“ in Hannover erleben.

Am 17. September 2016 öffnete das Krankenhaus von 12 bis 17 Uhr seine Türen, um Eltern und Kindern den Alltag im Krankenhaus näher zu bringen. Außerdem bot das Krankenhaus viele Spiel- und Spaßaktionen, wie zum Beispiel einen Streichelzoo, einen Kinderzirkus oder auch Dosenwerfen und noch viele sportliche Aktivitäten an.

Wir, die Schüler der TG Schmidt, haben im Rahmen des sozialen Projektes an diesem Fest teilgenommen und mit einem Sinnesparcours und Torwandschießen zu einem spaßigen Tag beigetragen. Unser Sinnesparcours bestand aus Schmecken, Fühlen, Hören, Sehen und einen Trampelpfad.