Musik verbindet: WBG-Orchester in den Niederlanden

Veröffentlicht in Niederlande

orchester2017Das Mittelstufenorchester konnte vor den Osterferien während der “International Week” in Steenwijk (Niederlande) bei einem beachtlichen Auftritt auf der “Session Night Live” überzeugen. Die etwa 40 MusikerInnen um ihren Musiklehrer Stefan Berger nutzten den Austausch mit unserer Partnerschule RSG Tromp Meesters um dort ihr Können zu präsentieren. Die niederländischen Partner waren voller Begeisterung, dass sie ein so großes Orchester für den Musikabend in der großen Stadthalle “De Meenthe-Theatre” von Steenwijk gewinnen konnten. Neben Ausschnitten aus dem Musical „Annie“ spielten die WBGler Musik aus dem Film „Frozen“ und natürlich „ Happy“ von Pharell Williams. Dabei wurde spontan die Kooperation mit der Big Band der Von-Zumbusch-Gesamtschule aus Herzebrock-Clarholz (NRW) geboren und zusammen musiziert – Musik verbindet eben!

Zu Beginn des Austauschs kamen die holländischen SchülerInnen am Montag (03.04.) zu Besuch nach Stadthagen und wurden bis Mittwoch in den Familien der MusikerInnen untergebracht. Gemeinsam fuhren wir am Mittwoch zusammen mit Frau Stadtsholte und Frau Krömer-Spier zur “International Week” nach Steenwijk, wo wir herzlich im Rathaus der Stadt empfangen wurden. Neben Ausflügen, verschiedenen Projekten und Shoppingtouren stand natürlich auch Musik auf dem Programm. Am Freitag ging es leider schon wieder nach Hause. Ein (musikalisches) Wiedersehen wünschen sich alle Beteiligten ausdrücklich.

 

Austausch mit den Niederlanden

Veröffentlicht in Niederlande

K800 IMG 0212An der Fahrt können ca. 20 Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs teilnehmen! Unsere „Verkehrssprache“ ist englisch, aber bei Unsicherheiten haben sich Schüler in der Vergangenheit auch mit niederländisch und deutsch behelfen können.

An diesem Kurzaustausch ist besonders, dass der Besuch und Gegenbesuch in einer Woche stattfinden (siehe Programmbeispiel). Für diesen Kurzaustausch fallen im Wesentlichen nur Buskosten an, weswegen sich die Kosten für den Austausch auf ca. 60,00 € belaufen.

Zu beachten ist, dass wir bei dem Austausch ins Ausland fahren und die Schülerinnen und Schüler einen gültigen Ausweis besitzen müssen.

 

Programmbeispiel

Montag:   Ankunft der Gäste in Stadthagen

Es ist geplant, dass ca. 20 niederländische   Schülerinnen und Schüler der RSG Tromp Meesters morgens nach Stadthagen   fahren, sodass sie gegen Mittag in Stadthagen ankommen. Nach einem   Mittagssnack steht die Erkundung Stadthagens mit Stadtrallye an. Den Abend   verbringen die niederländischen Gäste bei ihren deutschen Gastfamilien. Je   nach Interesse könnten wir auch eine kleine Willkommensparty für unsere Gäste   ausrichten.

Dienstag:   Stadthagen

Am Dienstag erleben die niederländischen   Schülerinnen und Schüler einen Schultag am WBG und erkunden Schaumburg gemeinsam   mit ihren deutschen Partnern (z.B. das Schloss in Bückeburg). Für den   Nachmittag ist ein Besuch des Tropicana möglich. Den Abend verbringen die   Niederländer in ihren Gastfamilien.

Mittwoch:   Reisetag nach Steenwijk

Dieser Tag ist als Reisetag   eingeplant. Die Niederländer und Deutschen fahren morgens gemeinsam mit dem   Bus von Stadthagen nach Steenwijk. Der Nachmittag wird durch die Gastfamilien   geplant.

Donnerstag:   Steenwijk

Hier sehen die deutschen Gastschüler die   niederländische Schule und machen gemeinsam mit ihren Partnern ein Projekt.

Freitag:   Fahrradtour in Steenwijk und Rückfahrt nach Stadthagen

Am letzten Tag ist morgens eine Fahrradtour   möglich, bevor wir schließlich mittags mit dem Bus zurück nach Stadthagen fahren.

K800 IMG 0103K800 IMG 0111K800 IMG 7522