Spanienaustausch: Geier, Tapas und Picasso

Veröffentlicht in Spanien

2017Bereits zum zehnten Mal besuchte eine Gruppe vom WBG, diesmal begleitet von Frau Lükemeier und Frau Dahlke, unsere Partnerschule in Tiétar. Per Flugzeug ging es zuerst nach Mardrid, von dort aus dann mit dem Bus zwei Stunden in südliche Richtung.

Bei noch 33 °C im September wurden Ausflüge nach Cáceres, in den Park von Monfrague, wo wir Geier beobachten konnten, und nach Toledo gemacht, wo wir Synagogen, Kirchen und Moscheen besichtigten.

Der krönende Abschluss war ein Besuch in Madrid, wo wir im Museo Reina Sofia Picassos Werk „Guernica“ bestaunen konnten, abends Tapas und zum Frühstück Churros con chocolate probiert haben und nicht zuletzt Zeit für einen Einkaufsbummel an der Gran Via hatten.

Französisch? Pas de problème!

Veröffentlicht in Französisch

2017 delfIn schöner WBG-Tradition haben 2017 zwölf Schülerinnen und Schüler das international anerkannte Sprachdiplom DELF (Diplome d'Etudes en Langue Francaise) erworben. Die Französisch-Fachgruppe freut sich über Fleiß und Ehrgeiz von: Max Zoebe, Peer Neuhaus, Jasmina Mededovic, Hanna Hofheinz, Lea Dominik, Irma Haselhoff, Ida Schönberg, (alle Niveau A2) sowie Henry Schreckling, Raoul Serbest, Emily Urbansky, Marleen Watermann und Lina Wilhelmy (Niveau A1).

Lesenacht mit Origami-Yoda

Veröffentlicht in Deutsch

K800 Lesenacht 2017Dreizehn Schülerinnen und Schüler des zwölften Jahrgangs des WBG veranstalteten mit ihrer Tutorin Imke Kölling für etwa 80 Mädchen und Jungen des neuen Jahrgangs 5 eine spannende Lesenacht mit zahlreichen Mitmach-Aktionen und einem gemeinsamen Abschlussfrühstück in ihrer Schule. Die Zwölftklässler hatten die Veranstaltung seit Anfang des Schuljahres in ihren Seminarfachstunden im Rahmen ihres sozialen Projektes weitgehend eigenständig erarbeitet und organisiert. 

Die erfolgreichsten Bundesjugendspieler

Veröffentlicht in Sport

K800 BJS2017 SiegerehrungSo sehen Sieger aus: Für ihre herausragenden Leistungen bei den diesjährigen Bundesjugendspielen ehrte das WBG die beiden besten Leichtathleten jedes Jahrgangs. Über ein besonderes Lob durften sich Pia Schönbeck und Frederik Hartmann freuen. Sie waren in diesem Jahr die Schulbesten.

Bloco Loco lässt SIgA und Gäste grooven

Veröffentlicht in Percussion

2017 bloco sigaDass auch ein honoriges Publikum in dunklen Anzügen unsere Sambagruppe bloco loco nicht aus der Ruhe bringt, stellte diese unüberhörbar und in bester Spiellaune mit gewohnt rhythmischem Gleichklang bei der Feierstunde anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens der SIgA eG (Schaumburger Initiative gegen Arbeitslosigkeit) unter Beweis. Trotz wohlmeinender Vorwarnung kurzfristig erschrocken waren jedoch einzelne der geladenen Gäste, die das Klangvolumen des Anfangsbreaks kalt erwischt hatte. Sehr schnell wich der Schreck jedoch rhythmischem Füßezucken und gelösten, freundlich zugewandten Gesichtern. Schließlich wurden die Akteure mit donnerndem Applaus belohnt, mit dem gleich auch noch eine Zugabe eingefordert wurde.