"Innotruck": Wissenschaft zum Anfassen

Veröffentlicht in Physik

innotruck2018 "Da parkt ein Riesenlaster auf dem Schulhof! Darf der das??" Das mag sich mancher kurz vor den Osterferien gefragt haben. Ja, der "Innotruck" - so hieß das beeindruckend große Fahrzeug - hatte eine Sondererlaubnis. Physiklehrer Rüdiger Weiß hatte ihn nämlich extra bestellt. Am 15. und 16. März hatten deshalb Schülerinnen und Schüler des WBGs die Gelegenheit, an verschiedenen Workshops des Innotruck-Teams teilzunehmen und das Innenleben des Giganten kennen zu lernen: Über 80 Exponate  aus Hightech und neuester Forschung zum Anfassen und Ausprobieren.