Flüchtlingskrise: WBG-"Diplomaten" simulieren Debatte der Vereinten Nationen

Veröffentlicht in Politik

K800 MUN2016 bearbeitetModel United Nations Schleswig-Holstein ist mit 450 Teilnehmenden die größte deutschsprachige Simulation der Vereinten Nationen (englisch: Model United Nations, kurz: MUN) für Schülerinnen und Schüler. Sie fand vom 3.-7.März im Kieler Landtag statt. Für vier Tage tauschen die Teilnehmenden dabei ihre eigene Identität gegen die von Diplomatinnen und Diplomaten und debattieren aus der Sicht verschiedener Nationen über Themen der realen Weltkonferenzen. Dabei lernen sie, die Ansichten „ihres“ Staates konsequent zu vertreten – auch wenn diese ihrer persönlichen Meinung widersprechen.