Französisch

Veröffentlicht in Französisch

 fachschaft2017

 Hintere Reihe: links nach rechts: K. Schaub, S. Ruiz-Cruz., F. Steinkopf. Vorne: S. Gelhaar (Fachobfrau), C. Krömer, A. Lükemeier,

Es fehlt: D. Buchmeier 

 

franzbild1
frankreichbild2 
Was bietet das WBG Besonderes?
 
Ø      Schüleraustausch mit Frankreich
      und Schweiz
Ø      Studienfahrten, z. B. nach Paris
Ø      Erwerb von DELF/DALF Diplom,
Ø      (französisches staatliches Diplom,
       international anerkannt) in
       Kooperation mit den VHS
Ø    Führung eines Sprachen-Portfolios
Ø    Fremdsprachenbibliothek mit Comics,
       Krimis, Jugendliteratur, Lexika,
       Übungsbüchern, CDs und DVDs
frankreichbild1
Warum Französisch lernen?
 
Ø      weil es Spaß macht,
       sich mit Menschen zu unterhalten
Ø      weil Frankreich und Schweiz Reise-
       länder sind
Ø      weil französisches Essen so lecker ist
Ø      weil Französisch in vielen Ländern
       erste Sprache ist (in Frankreich,
       Belgien, der Schweiz, Luxemburg,
       Kanada, in vielen
       afrikanischen Ländern,
       in Polynesien sowie
       auf den karibischen Inseln)
Ø      weil man Französisch beruflich gut
       nutzen kann
           -        in der europäischen Union
             (Brüssel, Straßburg)  
           -         in der Wirtschaft (Frankreich
             ist Deutschlands größter
             Handelspartner in Europa)
           -         auf kulturellem Gebiet (Philosophie,
             Literatur, Architektur, Malerei)
  frankreichbild3
Wie lerne ich Französisch?
 
Ø      mit dem Lehrwerk
      „A plus!“, Cornelsen
Ø      mit Lektüren und Texten
Ø      mit Folien
Ø      mit CDs
Ø      mit dem Computer
Ø      mit Filmen/Videos
Ø      mit unseren Französisch
       Lehrerinnen
Ø      durch Dialoge/Interviews
Ø      durch Simulation
Ø      durch kleine Theaterstücke
Ø      durch (kreatives)Schreiben
Ø      durch Vokabeln lernen
Ø      durch Grammatik lernen
Ø      durch Schüleraustausch mit
       der Schweiz und Frankreich
 

"Semaine Culinaire": Speiseplan jetzt online

Veröffentlicht in Französisch

K800 crepe-953247  340Vom 16.-20. Januar 2017 findet die diesjährige „SEMAINE CULINAIRE“ statt.

Alle Französischklassen von Jahrgang 6-12 bieten in dieser Woche und am Tag der offenen Tür französische Spezialitäten in der Pausenhalle zum Verkauf an. Dazu gehören Mousse au chocolat, Crêpes, Baguettes und Croques monsieur (überbackene Toasts). Eine Übersicht der verschiedenen Spezialitäten folgt.

Unter "Weiterlesen" geht es zum Speiseplan! Bon apetit!