Ein Schrank voller Lesestoff

Veröffentlicht in Deutsch

buecherschrank„Komm rein und nimm’s raus!“ So lautet das Motto des offenen Bücherschranks, den Stadthagen seit neuestem besitzt. Wer neuen Lesestoff sucht, kann einfach in die ehemalige WBG-Telefonzelle treten und sich etwas Passendes aussuchen. Wer umgekehrt Gelesenes loswerden möchte, stellt es kurzerhand dazu.

Damit dennoch die Ordnung erhalten bleibt, keine unangemessene Literatur verbreitet wird und alles gepflegt aussieht, kümmert sich ein Lehrer-Schüler-Team vom WBG zusammen mit anderen engagierten Stadthägern um das Projekt, das im August offiziell gestartet wurde. Zu finden ist es am Wall gegenüber dem Seiteneingang des Kaufhauses Hagemeyer. Suchst du noch oder liest du schon?

Vorlesewettbewerb 2017: Katharina liest am besten

Veröffentlicht in Deutsch

K800 WBG Vorleser2017Während ihre Mitschüler wie jeden Morgen schon im regulären Unterricht saßen, versammelten sich die acht Klassensieger des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen, Lotta Dahms und Janisha Kleinelsen, Timo Steudtner und Annika Gläser, Katharina Pagel und Moritz Dierks sowie Jolie Castaldo und Linus Strauchmann, aufgeregt im großen Kunstraum, den die Deutschlehrerin Elke Beutler bereits für den Schulentscheid vorbereitet hatte. Neben einer riesigen Leselampe fand sich auch stimmungsvolle Weihnachtsdekoration auf dem Tisch, an dem die Kandidaten nacheinander zunächst aus selbstgewählten Texten vorlesen sollten.

Vorlese-Profis: Jule gewinnt!

Veröffentlicht in Deutsch

K800 DSC 0716Welcher Sechstklässler kann einen vorbereiteten und einen unbekannten Text am schönsten vorlesen und die Zuhörer in den Bann ziehen? Um diese Frage zu beantworten organisiert Elke Beutler jedes Jahr den Vorlesewettbewerb der Klassensieger. Für 2016 lautet die Antwort: Es ist Jule Scholze. Sie wird das WBG in der nächsten Runde auf Kreisebene vertreten. Auf den zweiten Platz las sich Angelina Eminaj. Beide überzeugten eine Jury aus Eltern- und Schülervertretern sowie die Deutschlehrerinnen Lisa Grau und Anna Freitag. Herzlichen Glückwunsch!

Lesenacht mit Origami-Yoda

Veröffentlicht in Deutsch

K800 Lesenacht 2017Dreizehn Schülerinnen und Schüler des zwölften Jahrgangs des WBG veranstalteten mit ihrer Tutorin Imke Kölling für etwa 80 Mädchen und Jungen des neuen Jahrgangs 5 eine spannende Lesenacht mit zahlreichen Mitmach-Aktionen und einem gemeinsamen Abschlussfrühstück in ihrer Schule. Die Zwölftklässler hatten die Veranstaltung seit Anfang des Schuljahres in ihren Seminarfachstunden im Rahmen ihres sozialen Projektes weitgehend eigenständig erarbeitet und organisiert. 

Junior-Detektive ermitteln nachts im WBG

Veröffentlicht in Deutsch

K800 IMG 0112Wer hat denn nicht schon einmal davon geträumt, eine Nacht in der Schule zu verbringen? Einige Abiturienten machten es dem 5. Jahrgang möglich, diesen Traum zu erfüllen. Und nicht nur das - im Rahmen der Lesenacht bekamen sie die einmalige Chance, ihr Können als Detektive unter Beweis zu stellen. Was gefordert war? Jede Menge Spaß und Geschicklichkeit!

Zusammen mit der TG Kölling schliefen die jungen Detektive in der Nacht vom 13. auf den 14. November 2015 im Wilhelm–Busch–Gymnasium in Stadthagen. Nach erfolgreicher Einfindung begaben sich die Kinder zusammen mit den Abiturienten an die von ihnen geplanten verschiedenen vier Stationen, an denen die Schüler anhand von Detektivbüchern knifflige Rätsel lösen mussten.